Eindrücke vom Nachtfotografiekurs Freitag den 07.10.2016

Freitag Abend hieß es für uns wieder: Die Nacht im besten Licht einfangen und unseren Teilnehmern zeigen, welches technische Wissen, Bildaufbauregeln und spezielle Kölninfos man braucht um tolle Bilder zu erhalten. 

Gestartet wurde ganz gemütlich im Bona'me am Deutzer Rheinufer, wo wir uns kurz kennengelernt haben und einige Fotos aus der Hand geschossen haben um Bilder auch bei wenig Licht machen zu können. 

In den nächsten Stunden sind wir dann am Rheinboulevard und rund um die Lanxess-Gebäude in Deutz gezogen um gute Bilder zu erhalten und Beispiele von David zu bekommen, wie man die Nachtlichter optimal einfängt. 

Das Gruppenbild von unserem schönen Dom darf da natürlich nicht fehlen :) 

Wenn ihr auch dabei sein und lernen wollt, wie man tolle Nachtaufnahmen erstellt, dann meldet euch einfach zum nächsten Nachtofotografiekurs am 

Weitere Ergebnisse von Kursleiter David seht ihr hier: