GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 22. PHOTOWALK IN KÖLN - Nachtfotografie

Am 16. Dezember 2018 fand unser monatlicher 22. Photowalk statt! Das Thema war, wie in letzter Zeit üblich, durch ein Voting in der öffentlichen Community Gruppe in Facebook bestimmt worden: Nachtfotografie

Mit über 25 begeisterten Fotografen ging es dann bei etwas regnerischem Wetter unter der Serverinsbrücke im Rheinauhafen los.

Weitere Eindrücke von diesem Walk findest du in dem passenden Blogartikel.

Aus den Bildern die in der Facebookveranstaltung eingereicht wurden, haben Linda und ich nun 3 Gewinnerbilder und Fotografen ausgewählt.  Es wirklich ganz viele tolle Bilder zur Auswahl und die Entscheidung fiel uns schwer! 

Die Bilder werden auf allen unseren Kanälen veröffentlicht um den jeweiligen Fotograf zu motivieren und zu belohnen! Der Künstler wird immer genannt und verlinkt. Vielen Dank für eure Teilnahme!

Hier nun die 3 besten Bilder und deren Fotografen! Wir hoffen, dass ihr mit unserer Nominierung einverstanden seid. Die Reihenfolge ist nicht wertend gemeint und wird auf den verschiedenen Kanälen auch variiert werden. 

Katrin Vollardt mit ihrer Lightpainting-Liebesbotschaft vorm Kölner Dom.

Thomas Löhmer mit seinem Portrait des Doms und der Reiterstatue auf der östlichen Seite der Hohenzollernbrücke.

Wolfgang Tietzen mit seiner Detailaufnahme der Kranhäuser am Abend zur blauen Stunde.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Ich freue mich schon auf den nächsten Photowalk der bereits am Sonntag den 26.01.2019 stattfinden wird! Das Thema ist hier Industriefotografie am Abend und in der Nacht.

Gruß

David (und Linda)

Nächste kostenlose Veranstaltungen

GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 21. PHOTOWALK IN KÖLN

Am 18. November 2018 fand unser monatlicher 21. Photowalk statt! Das Thema war, wie in letzter Zeit üblich, durch ein Voting in der öffentlichen Community Gruppe in Facebook bestimmt worden: Langzeitbelichtung am Tag.

Das bedeutet, dass wir mit langer Belichtungszeit bewegte Objekte fotografieren wollten. Als Hilfsmittel hatten wir Graufilter, auch N(eutral)D(ensity)-Filter genannt, dabei. Diese verhalten sich wie Sonnenbrillen für das Objektiv und können meist auf das Objektiv geschraubt werden.

Mit 30 begeisterten Fotografen ging es dann im Sonnenschein an einem sehr überfüllten Schokoladenmuseum los, um dann die Rheinpromenade hinauf zu laufen.

Weitere Eindrücke von diesem Walk findest du in dem passenden Blogartikel.

Aus den Bildern die in der Facebookveranstaltung eingereicht wurden, haben Linda und ich nun 3 Gewinnerbilder und Fotografen ausgewählt.  Es wirklich ganz viele tolle Bilder zur Auswahl und die Entscheidung fiel uns schwer! 

Die Bilder werden auf allen unseren Kanälen veröffentlicht um den jeweiligen Fotograf zu motivieren und zu belohnen! Der Künstler wird immer genannt und verlinkt. Vielen Dank für eure Teilnahme!

Hier nun die 3 besten Bilder und deren Fotografen! Wir hoffen, dass ihr mit unserer Nominierung einverstanden seid. Die Reihenfolge ist nicht wertend gemeint und wird auf den verschiedenen Kanälen auch variiert werden. 

Heinz Günther hat das folgende Foto vom Walk mitgebracht. Er ist Stammgast bei unseren Kursen, Fototreffen und Photowalks, daher freut es uns, dass wir ihn diesmal wieder lobend erwähnen können! Ihr findet seine Arbeiten auch auf Facebook unter der Page Köln Fokus.

Michail Niyazov ist auch sehr oft bei unseren Photowalks dabei. Er hat das folgende Foto eines Containershiff auf dem Rhein vom Ufer aus fotografiert.

Annegret Bünnagel ist ebenso sehr oft bei Photowalks dabei und fotografiert auch selbstständig fast täglich das Leben in Köln. Schaut auch auf ihrem Instagram-Channel vorbei.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Ich freue mich schon auf den nächsten Photowalk der bereits am Sonntag den 16.12.2018 stattfinden wird!

Gruß

David (und Linda)

Nächste kostenlose Veranstaltungen