GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 25. PHOTOWALK IN KÖLN - Deutz

Der 25. Photowalk fand diesmal in Köln-Deutz statt. Über 80 Fotografen waren dabei und haben diesen Walk zu unserem Teilnehmerstärksten-Walk werden lassen! Vielen Dank dafür noch mal an alle, die dabei waren und mir auch zeigen, dass die Walks euren Geschmack treffen!

Das Thema des Walks war diesmal Weitwinkel und dafür boten sich natürlich Motive wie die LanxessArena oder das Rheinufer mit Dom förmlich an. Jeder darf die Fotos machen, die er machen möchte, jedoch nehmen nur Weitwinkelfotos an dem kleinen Wettbewerb teil.

Die besten 3 Bilder möchten wir nun hier inkl. Fotografen vorstellen! Alle Bilder des Walk kann man direkt in der entsprechenden Facebookveranstaltung sehen.

Wenn du einen Eindruck vom Walk selber bekommen möchtest, dann kannst du dies hier im Blogeintrag tun.

Die Gewinnerbilder sind nach unserer (Linda und David) persönlichen Meinung ausgewählt worden. Die Reihenfolge stellt keine Wertung dar und wird auf unseren Kanälen (Facebook, Webseite und Instagram) variiert werden.

Der erste Fotograf den wir vorstellen wollen ist Wolfgang Tietzen. Er hat dieses wundervolle Bilder mit einer großen Wasseroberfläche im Vordergrund gemacht. Du findest ihn auf Facebook , Instagram und sogar auf Youtube, wo er seinen eigenen Kanal hat.

Der nächste Fotograf, der auch wie Wolfgang fast immer dabei ist, ist Heinz Günther. Er ist bereits seit dem ersten Photowalk den wir organisiert haben mit dabei und hat bei uns auch schon Fotokurse belegt. Du findest ihn auf Facebook oder auf Instagram.

Nun kommen wir zum 3. Bild und Fotografen. Hier auch wieder eine Spiegelung um dem Weitwinkelfoto mehr Kreativität zu geben. Gemacht wurde es von Daniel Bauer. Seine Accounts findest du auf Instagram und Facebook.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Ich freue mich schon auf den nächsten Photowalk der bereits erst Sonntag den 19.05.2019 stattfinden wird! Das Thema wird Frühling in Köln sein und der Stadtteil ist das Belgische Viertel in Köln.

Gruß

David (und Linda)

GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 24. PHOTOWALK IN KÖLN - Ehrenfeld

Der 24. Photowalk ist jetzt etwas über 1 Woche vorbei und Linda und ich haben die 3 besten Bilder ausgesucht! Mit 60 Fotografen sind wir in Ehrenfeld unterwegs gewesen und haben Bilder mit dem Thema Streetart oder Streetphotography gemacht.

Sehr viele von den Teilnehmern haben ihre Bilder hochgeladen und wir hatten eine große Auswahl, jedoch mussten wir uns auf 3 beschränken. Diesmal gibt es aber ein Bonusbild, da es den Walk sehr gut beschreibt :) Wir stellen also diesmal 3 Fotografen mit 4 Bildern vor, statt nur 3.

Bei fantastischem Frühlingswetter haben wir unsere Runde durch Ehrenfeld gedreht, die uns vom Bürgerzentrum über den Bahnhof, zum Neptunplatz und zurück zum Herbrands geführt hat. Im Restaurant Herbrands sind wir dann sogar noch mit über 30 Leuten zum Essen eingekehrt, so dass diese uns kurzerhand einen ganzen Raum für unsere Gruppe überlassen haben. Meine Bilder von diesem Walk seht ihr hier.

Die ausgewählten Bilder sind nach unserer persönlichen Meinung ausgewählt worden. Die Reihenfolge stellt keine Wertung dar und wird auf unseren Kanälen (Facebook, Webseite und Instagram) variiert werden.

Den Anfang macht Sebastian Bluhm mit seinem Bild von einem Streetart-Bild am Bahnhof Ehrenfeld.

Das nächste Bild kommt von Christiane Harrison, mit ihrer Streetszene, auch vor dem Bahnhof Ehrenfeld.

Nun kommen wir zum 3. Bild und Bonusbild, was vom gleichen Fotografen geschossen wurde. Rainer Med hat diese Bilder gepostet. Den passenden Making-of-Shot konnten wir nicht unerwähnt lassen :)

Hier der Bonus-Shot.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Ich freue mich schon auf den nächsten Photowalk der bereits am Sonntag den 17.03.2019 stattfinden wird! Das Thema wird noch bekannt gegeben.

Gruß

David (und Linda)