15. Photowalk in Köln - Eindrücke

Am Samstag den 12.05.2018 ging es wieder los! :) Mit über 40 Teilnehmern war der monatliche Photowalk wieder sehr gut besucht und das Wetter hat allen Anwesenden bereits vor dem Walk ein Lächeln ins Gesicht gezaubert :) 

Nach einer Begrüßung und kleinen Ansprache meinerseits, um den Ablauf des Walk und die Treffpunkte zu erklären, ging es unter dem Motto "Tierische Portraits" zusammen in den Lindenthaler Tierpark. 

Da es bereits nach 18 Uhr war, waren nur noch wenige Familien und Besucher anwesend, was das Fotografieren deutlich einfacher machte. Im schönsten Licht haben wir in kleinen Gruppen alle Ecken des Parks erkundet, Tipps ausgetauscht, neue Leute getroffen und Fotos gemacht. Bilder und Eindrücke vom Walk seht ihr in der unteren Galerie inkl. von Tierportraits, die ich selber an diesem Tag machen konnte. 

Da ich selber nicht am kleinen Wettbewerb teilnehme, der die Teilnehmer anspornt, konzentriere ich mich meist auf die Gespräche, einige Momentaufnahmen und die Beantwortung von Fragen zur Fotografie. Jeder kann mich gerne auf den Walks alles fragen und ich helfe gerne schnell weiter. Ich ermutige auch alle Teilnehmer die noch unsicher in der Fotografie sind, den Nebenmann oder -frau zu fragen, denn wir haben auch immer einige Profis dabei, die gerne behilflich sind. 

Nach einigen Stunden im Tierpark gingen wir wie geplant mit vielen Teilnehmern noch zusammen ins Erpel & Co Restaurant essen um den Abend zusammen ausklingen zu lassen. Bei Burger, Pizza und Bier wurden die gemachten Fotos bereits gesichtet und gesprochen. 

Es ist immer wundervoll was für eine nette Stimmung auf den Walks herrscht und ich freue mich sehr, dass das Angebot so großen Anklang findet!

Bis zum nächsten Walk!

David

DIE GEWINNER UNSERES KLEINEN FOTOWETTBEWERB ZUM 14. PHOTOWALK IN KÖLN

Am Donnerstag den 26. April 2018 fand wieder der monatliche Photowalk statt. Dieser 14. Photowalk fand in diesmal in der Altstadt von Köln statt! Wir haben an diesem Tag zusammen das Viertel inkl. Dom zusammen besucht und fotografiert.  Hier meine Bilder von diesem Walk. 

Bei diesem Walk gab es diesmal das Thema "Verrückte Effekte" 

Wie immer haben viele von den Teilnehmern mitgemacht und ihre Bilder in der Facebook-Veranstaltung hochgeladen. Nachdem wir alle Bilder durchgesehen haben, haben wir 3 Gewinner festlegen müssen. Wie immer war es sehr schwer eine Wertung durchzuführen, da alle Teilnehmer schöne Ergebnisse erzielt haben. Da 2 Bilder sehr ähnlich sind, haben wir uns entschieden 4 Gewinner zu bestimmen :) So ist es gerechter. 

Die Reihenfolge der Vorstellung der Bilder hat keine Aussagekraft und soll keine weitere Wertung darstellen. Es hat mich gefreut, dass ihr alle da wart und mitgemacht habt!

Hier nun die Gewinnerbilder und Künstler von unserem kleinen Wettbewerb: 

Thema "Verrückte Effekte": 

Hier das Bild von Wolfgang Dünnwald mit seiner bunten Interpretation des Doms. 

Kölner Dom in Bunt mit Süssigkeiten - Wolfgang Dünnwald

Der nächste Beitrag stammt von Wolfgang Tietzen mit seinem Bild einer Doppelbelichtung der Reiterstatue auf dem Heumarkt. 

Reiterstatue Heumarkt Doppelbelichtung - wolfgang tietzen

Da die nächsten 2 Bilder sich sehr ähneln, haben wir beide Aufnahmen mit rein genommen :) 

Monika Brozek mit ihrer Spiegelung 2er Fotografen. 

Monika Brozek - Spiegelung 2er fotografen in Köln

Barbara Harbecke mit einem ähnlichen Motiv als Spiegelung einer Person. 

Barbara Harbecke - Spiegelung einer Frau

Vielen Dank, dass ihr alle dabei wart und mitgemacht habt!

Wir sehen uns beim nächsten Photowalk im Mai wieder! 

Liebe Grüße

David

14. Photowalk in Köln - Altstadt

Der 14. Photowalk ist vorbei und hier sind einige Bilder um dir zu zeigen was wir alle zusammen erlebt haben. 

Am 26.4.2018 haben wir uns in der Altstadt von Köln getroffen um gemeinsam Fotos zu machen. Es war diesmal ein Donnerstag statt ein Sonntag, weil ich in diesem Monat Linda geheiratet habe und wir sonst keine Zeit hatten :) Den monatlichen Walk muss es natürlich trotzdem geben!

Treffpunkt war die Reiterstatue am Heumarkt an der auch das Gruppenbild entstanden ist. Anfangs waren wir 30 Fotobegeisterte zu denen sich im Laufe des Walks noch ein paar Nachzügler dazugesellten. Ich bin immer wieder begeistert wie Fotografie unterschiedliche Altersgruppen zusammenbringen kann. Unsere Altersspanne lag zwischen 15 und 60+ Jahren. Der Fokus war für alle das Selbe: Wie mache ich schöne Fotos in der Altstadt? 

Das Thema des freundschaftlichen Wettbewerbs an diesem Donnerstag war "Verrückte Effekte". Die Wettbewerbsbilder müssen in der zugehörigen Facebookveranstaltung hochgeladen werden, damit sie teilnehmen. Die 3 Gewinner werden von Linda und mir 1 Woche später ausgewählt und auf unserer Webseite, Facebook-, Instagram- und Veroseite mit Namen gepostet. 

Beim Walk haben wir uns in kleinen Gruppen vom Heumarkt das Rheinufer hinauffotografiert, sind dann zum Dom und Hauptbahnhof gelangt, die auch den Umkehrpunkt darstellten. Von dort ging es über den Altermarkt wieder zum Heumarkt wo wir am Ende in der L'Osteria in der Nähe noch mit 20 Leute zum Essen einkehr gefunden haben. 

Durch den neu eingeführten 2. Treffpunkt auf der Hälfte der Strecke hatten auch Nachzügler die Chance noch dazu zu stoßen und die Gruppe hat sich wieder ein wenig gesammelt. 

Das Wetter hat bis auf ein wenig leichten Regen sehr gut mitgespielt, was uns wenigstens einen schönen Regenbogen über Deutz beschert hat :) 

Ich freue mich auf die vielen Wettbewerbsbilder in den nächsten Tagen und vor allem auf den nächsten Photowalk, der am 12.05.2018 stattfinden wird. Informationen gibt es hier auf der Webseite oder in Facebook

Bis bald!

David

 

DIE GEWINNER UNSERES KLEINEN FOTOWETTBEWERB ZUM 13. PHOTOWALK IN KÖLN

Am Sonntag den 11. März 2018 fand wieder der monatliche Photowalk statt. Dieser 13. Photowalk fand in diesmal im Severinsviertel im Süden von Köln statt! Wir haben an diesem Tag zusammen das Viertel und den Rheinauhafen zusammen besucht.  Hier meine Bilder von diesem Walk. 

Bei diesem Walk gab es diesmal 2 Themen an denen man teilnehmen konnte!

"Bokeh" war das eine Thema, "Schlicht und Stark" das Andere. So hatte man mit jeglicher Ausrüstung die Chance teilzunehmen. 

Wie immer haben viele von den Teilnehmern mitgemacht und ihre Bilder in der Facebook-Veranstaltung hochgeladen. Nachdem wir alle Bilder durchgesehen haben, haben wir 2 mal 3 Gewinner festlegen müssen. Wie immer war es sehr schwer eine Wertung durchzuführen, da alle Teilnehmer schöne Ergebnisse erzielt haben. 

Die Reihenfolge der Vorstellung der Bilder hat keine Aussagekraft und soll keine weitere Wertung darstellen. Es hat mich gefreut, dass ihr alle da wart und mitgemacht habt!

Hier nun die Gewinnerbilder und Künstler von unserem kleinen Wettbewerb: 

Thema "Bokeh": 

Hier das Bild von Mila Merowinger einer Frau in der Abendsonne: 

Wolfgang Tietzen mit seiner Glaskugel und einem schönen Bokeh des Severinstorbogen. 

Tanja Cicotto-Börsch mit ihrem Bild einer Kerze mit einem schönen Bokeh im Hintergrund: 

 

Thema "Schlicht aber Stark"

Klaus Wilk mit seiner Interpretation der Kranhäuser

Mandy Kelch mit ihrem schlichten "Portrait" :) 

Laurent Thomas mit seiner Version eines Gebäude im Rheinauhafen

Vielen Dank, dass ihr alle dabei wart und mitgemacht habt!

Wir sehen uns beim nächsten Photowalk im April wieder! 

Liebe Grüße

David

 

13. Photowalk in Köln - Severinsviertel

Bäm! Was für ein Photowalk! Was für ein Wetter! :)

Vielen Dank an alle, die dabei waren!

Bei 15 Grad sind über 50 Teilnehmer mit durch das Severinsviertel in Köln gelaufen. Vorbei am Severinstorbogen, dem Rheinauhafen, der Severinsbrücke und dann wieder zurück über die Severinsstraße wir dann im Ecco mit vielen Leuten gegessen haben um den Tag ausklingen zu lassen.

Es war auch sehr schön so viele neue Leute beim Photowalk dabei zu haben! Ich hoffe ihr habt euch gut ausgetauscht und viele neue Leute kennengelernt!

Ich habe diesmal kurzfristig beschlossen zwei verschiedene Themen zu zu lassen, da das Thema “Bokeh” nicht für jeden Teilnehmer einfach umzusetzen war. Daher habe ich das zweite Thema “Schlicht aber stark” gewählt um jedem eine Chance zu geben.
Die Ergebnisse des Walks seht ihr dann in in der Veranstaltungsseite hier auf Facebook. Dort können alle Teilnehmer bis Sonntag den 18. März ihr Bilder hochladen. Es wird diesmal daher 6 Gewinner des kleinen Wettbewerb geben, 3 für jedes Thema.

Zur Veranstaltungsseite:
https://facebook.com/events/146325946092143/

Die Gewinner des kleinen freundschaftlichen Wettbewerbs werden dann wieder auf Facebook auf Instagram und auf meiner Homepage vorgestellt werden.

Denk dran, dass wir uns bereits am 27. März wieder treffen können. Hier findet der monatlichen kostenlose Fototreff statt, an dem ihr natürlich herzlich willkommen seid.

https://facebook.com/events/546914768984696/

Ich wünsche euch eine ganz tolle und sonnige Woche!
David

PS: Die Termine für die nächsten Walks und Fototreffen werden bald bekanntgegeben.

13 Photowalk Gruppenbild Chlodwiplatz

DIE GEWINNER UNSERES KLEINEN FOTOWETTBEWERB ZUM 12. PHOTOWALK IN KÖLN

Am Sonntag den 11. Feburar 2018 fand wieder der monatliche Photowalk statt. Dieser 12. Photowalk fand in diesmal im zu Karneval in Köln statt. Wir haben an diesem Tag den Schul- und Veedelszug zusammen eingefangen. Hier meine Bilder von diesem Walk. 

Das Thema dieses Walks war natürlich "Karneval". :) Daran kamen wir an diesem Tag nicht vorbei!

Wie immer haben viele von den Teilnehmern mitgemacht und ihre Bilder in der Facebook-Veranstaltung hochgeladen. Nachdem wir alle Bilder durchgesehen haben, haben wir 3 Gewinner festlegen müssen. Wie immer war es sehr schwer eine Wertung durchzuführen, da alle Teilnehmer schöne Ergebnisse erzielt haben. 

Die Reihenfolge der Vorstellung der Bilder hat keine Aussagekraft und soll keine weitere Wertung darstellen. Es hat mich gefreut, dass ihr alle da wart und mitgemacht habt!

Hier nun die Gewinnerbilder und Künstler von unserem kleinen Wettbewerb: 

Katrin Wild mit ihrem Bild einer Reflektion des bunten Treibens: 

Sascha Iven mit seinem Bild einer Tänzerin

Matthias Mevenkamp mit seinem Portraitbild von sein Jecken :) 

 

Vielen Dank, dass ihr alle dabei wart und mitgemacht habt!

Wir sehen uns beim nächsten Photowalk im Severinsviertel wieder! 

Liebe Grüße

David

 

2 jähriges Jubiläum des Fototreffen in Köln!

Am 21.2.2018 hatten wir es geschafft! 2 Jahre kostenloses Fototreffen in Köln und über 20 Leute waren beim Jubiläum mit dabei!

Das Fototreffen habe ich damals mit Julian ins Leben gerufen um eine Plattform für Fotobegeisterte im richtigen Leben zu bieten, um sich auszutauschen, kennen zu lernen und gemeinsame Projekte zu starten! Am Anfang habe ich mir nicht träumen lassen, das wir dies so lange konstant durchhalten und das es auf so eine Begeisterung stoßen würde. Zwischenzeitlich hatten wir Treffen mit über 30 Teilnehmern aus Köln und dem Umland!

Bei den Treffen geht es um Spaß, Kölsch, Fotografie und neue Kontakte mit denen man seine Leidenschaft bis ins letzte Details bequatschen kann :) 

Vielen Dank an Linda für die Making-of-Fotos vom Event. Es werden noch ein paar hinzukommen, wenn sie fertig sind. 

Ich freue mich auf die nächsten 2 Jahre Fototreffen mit euch und viele weitere tolle Abende!

Gruß David

Bilder des 12. Photowalks - Karnevalswalk in Köln

Gestern hatten wir unseren 12. Photowalk in Köln!
Natürlich sind wir zum Karneval gegangen und haben dort den Schul- und Veedelszug fotografiert!

Einige Teilnehmer sind später noch dazu gestossen. Auch wenn das Wetter nicht so einladend war, hat es sich doch wegen der tollen Kostüme und den Ausblick auf den Dom gelohnt! :)

Die gemachten Bilder des Walks könnt ihr im Lauf dieser Woche in der Veranstaltung Karnevals-Walk von Fotografie-Kurs.Koeln finden.

Die nächste kostenlose Veranstaltung wird auch ein Jubiläum sein!
Das 24. kostenloses Fototreffen von Fotografie-Kurs.Koeln steht an! Seid dabei! Die ersten 2 Getränke gehen auf mich!

Euch einen tollen Rosenmontag!
David

Gruppenbild Karnevals Photowalk Nummer 12

Empfehlung - "Die Photologen"-Podcast

💕Eine persönliche Empfehlung von mir an euch 💕

Es muss nicht immer etwas visuelles sein. 
Hört ihr auch gerne mal einen Podcast nebenbei und das möglichst noch über unser aller Lieblingsthema, die Fotografie?

Dann hört mal in diesen 📸 Fotografiepodcast rein:
DIE PHOTOLOGEN

Hier könnt ihr 2 Fotografen dabei zuhören 🎙️, was sie über Fotografie denken, interessante Interviews hören, Tipps und Tricks von Hochzeits- und Portraitfotografen mitbekommen aber in jedem Fall gut unterhalten werden.

Ich habe bereits einige von den teilweise 80 minütigen Folgen durch und bin sehr von der sympathischen und interessanten Art der Beiden angetan.

Ob beim Joggen, Autofahren, Zugfahren, Abwaschen oder einfach so zwischendurch, den Podcast kann man sich immer gut anhören um trotzdem etwas über Fotografie zu lernen oder unterhalten zu werden.

Wenn ihr jetzt mehr wissen wollt, verlinke ich euch direkt mal die erste Folge zum anklicken, damit es schneller geht: 
http://www.photologen.de/001/

Itunes Link für die mit Applegeräten: 
https://itunes.apple.com/…/pod…/die-photologen/id1243588334…

Sag mir in den Kommentaren was ihr so über diesen Podcast denkt und ob ihr mehr solcher Tipps wollt. :)

Euch viel Spaß beim Zuhören!
David

 

DIE GEWINNER UNSERES KLEINEN FOTOWETTBEWERB ZUM 11. PHOTOWALK IN KÖLN

Am Sonntag den 07. Januar 2018 fand wieder der monatliche Photowalk statt. Dieser 11. Photowalk fand in diesmal im Agnesviertel in Köln statt. Hier sind wir eine längere Route zusammen abgelaufen, die uns an folgenden Sehenswürdigkeiten vorbeigeführt hatte: 

  • Ebertplatz
  • Kirche St. Agnes
  • Fort X
  • Lentpark 
  • Weinmuseum
  • Skulpturenpark
  • Rheinufer
  • Eigelsteintor

Am Anfang des Photowalks haben die über 50 Teilnehmer mir eine schöne Freude gemacht! Die liebe Petra hatte eine Karte mit vielen Unterschriften als Dankeschön inkl. Geldcouvert organisiert, die mir zu Beginn übergab. Ich bin allen Beteiligten sehr dankbar für die Aufmerksamkeit und freue mich, wenn ich alle in den nächsten Jahren weiterhin bei den Walks wiedersehen werde :)  

Das Thema hat sich diese Woche kurzfristig geändert, da das Thema "Licht und Schatten" leider nicht zur Wetterlage gepasst hat :) Daher wurde es am Anfang des Walks auf "Türen und Portale" geändert. 

Wie immer haben viele von den Teilnehmern mitgemacht und ihre Bilder in der Facebook-Veranstaltung hochgeladen. Nachdem wir alle Bilder durchgesehen haben, haben wir 3 Gewinner festlegen müssen. Wie immer war es sehr schwer eine Wertung durchzuführen, da alle Teilnehmer schöne Ergebnisse erzielt haben. 

Die Reihenfolge der Vorstellung der Bilder hat keine Aussagekraft und soll keine weitere Wertung darstellen. Es hat mich gefreut, dass ihr alle da wart und mitgemacht habt!

Hier nun die Gewinnerbilder und Künstler von unserem kleinen Wettbewerb: 

Angela Bosbach mit Ihrem Bild von einer geöffneten Tür.

Angela Bosbach mit ihrem Photowalk-Bild einer geöffneten Tür im Agnesviertel

Vielen Dank, dass ihr alle dabei wart und mitgemacht habt!

Wir sehen uns beim nächsten Photowalk zu Karneval wieder! Egal ob verkleidet oder nicht!

Liebe Grüße

David