GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 27. PHOTOWALK IN KÖLN - Deutz und Kalk

Der 27. Photowalk fand am 09.06.2019 statt. 50 Teilnehmer waren wieder dabei, als wir diesmal mit der Gruppe durch Deutz und Kalk gezogen sind. Hier findest du einen Bericht mit Bildern über den Walk

Zum Walk gab es wie immer auch einen kleinen Wettbewerb, diesmal mit dem Thema “Kontraste”. Dieses Thema war bewusst offen gehalten und konnte von den Teilnehmern so interpretiert werden, wie sie es wollten.

Die besten 3 Bilder möchten wir nun hier inkl. Fotografen vorstellen! Alle Bilder des Walk kann man direkt in der entsprechenden Facebookveranstaltung sehen.

Die Gewinnerbilder sind nach unserer (Linda und David) persönlichen Meinung ausgewählt worden. Die Reihenfolge stellt keine Wertung dar und wird auf unseren Kanälen (Facebook, Webseite und Instagram) variiert werden.

Den Anfang macht Karin Badekow mit ihrer farbenfrohe Häuserfront, die zudem sehr symmetrisch fotografiert wurde.

Das nächste Bild hat Marion Bruns vom Walk mitgebracht. Es zeigt sehr kontrastreich fotografiert und bearbeitete Blüten eines Baumes.

Den Abschluss stell diesmal Michail Niyazov mit seinem Bild eines starken Kontrast zwischen grüner, lebendiger Wiese und hellem Sand.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Gruß

David (und Linda)

Gewinn bei Fotowettbewerb zur Deutzer Frühlingskirmes 2019

Die Dame am Telefon musste selber lachen, als sie mir am Montag die Nachricht übermittelt hat.

Zum 2. Mal habe ich den 2. Platz beim Fotowettbewerb der Frühlingskirmes in Deutz gewonnen. :) Das erste Mal habe ich bereits im Herbst 2018 den 2. Platz belegt und habe damit eine Freifahrt für einen Tag für 2 Personen gewonnen.

Bisher konnte ich den Gewinn zeitlich noch gar nicht einlösen und nun habe ich bereits die 2. Freikarten gewonnen :D

Das Gewinnerbild entstand bei meinem Nachtfotografie Kurs am Abend des 20.04. mit 7 Teilnehmern. Da ich mich während des Kurses möglichst um meine Teilnehmer kümmern wollte, hatte ich das Foto bereits im Kopf geplant und meine Einstellungen entsprechend vorgenommen und dabei belassen. Meine Kamera war auf Serienbild eingestellt, so dass sie selbstständig 9 Aufnahmen in Folge macht um verschiedene Moment des Feuerwerks einzufangen, ohne, dass ich selber anwesend sein muss.

Als Abschluss habe ich die Kirmes dann mit den gleichen Werten wie vorher noch einmal aufgenommen, aber mit beleuchtetem Riesenrad. Wie du sehen kannst, wird die Kirmesbeleuchtung teilweise während des Feuerwerk abgeschaltet, damit die Leute auf der Kirmes das Feuerwerk sehen können, ohne geblendet zu werden.

Diese beiden Bilder habe ich dann in Lightroom bearbeitet und in Photoshop in 2 Ebenen mit einer Maske zusammengefügt um ein Bild aus den verschiedenen Zeitpunkten zu erhalten.

Die Methode nennt sich Timeblending.

Die Vorher und Nachher-Bilder siehst du hier:

Kirmes Frühjahr Feuerwerk Eröffnung 2019
Originalbild Feuerwerk Frühling 2019 Kirmes ohne Lichter
Kirmes Frühjahr 2019 ohne Feuerwerk

Heute Abend, am 03.05.2019 habe ich bereits den 2. Kurs während der Kirmes erneut inkl. Feuerwerk über der Kirmes in Deutz. Ich freue mich jetzt schon sehr auf den Kurs und glaube, dass meine Teilnehmer wieder ähnlich gute Ergebnisse mit nach Hause nehmen werden.

Gruß David

GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 23. PHOTOWALK IN KÖLN - Industriefotografie

Am 26.01.2019 waren wir mit fast 40 Fotografen in Köln-Wesseling und Godorf unterwegs. Unser Ziel und Thema war die dort ansässige Industrie, die wir fotografisch festhalten wollten.

Das Thema war, wie in letzter Zeit üblich, durch ein Voting in der öffentlichen Community Gruppe in Facebook bestimmt worden.

Weitere Eindrücke von diesem Walk findest du in dem passenden Blogartikel.

Aus den Bildern die in der Facebookveranstaltung eingereicht wurden, haben Linda und ich nun 3 Gewinnerbilder und Fotografen ausgewählt. 

Die Bilder werden auf allen unseren Kanälen veröffentlicht um den jeweiligen Fotograf zu motivieren und zu belohnen! Der Künstler wird immer genannt und verlinkt. Vielen Dank für eure Teilnahme!

Hier nun die 3 besten Bilder und deren Fotografen! Wir hoffen, dass ihr mit unserer Nominierung einverstanden seid. Die Reihenfolge ist nicht wertend gemeint und wird auf den verschiedenen Kanälen auch variiert werden. 

Laurent Thomas mit seinem Bild einiger Industriegebäude in der blauen Stunde.

Wolfgang Tietzen mit seinem Bild des Güterbahnhof in Godorf. Besucht auch seinen tollen Youtube-Kanal über Fotografie.

Und Markus Faymonville mit seinem Autobahnbild der in die Industrie in Köln führt.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Ich freue mich schon auf den nächsten Photowalk der bereits am Sonntag den 26.01.2019 stattfinden wird! Das Thema ist hier Industriefotografie am Abend und in der Nacht.

Gruß

David (und Linda)

GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 22. PHOTOWALK IN KÖLN - Nachtfotografie

Am 16. Dezember 2018 fand unser monatlicher 22. Photowalk statt! Das Thema war, wie in letzter Zeit üblich, durch ein Voting in der öffentlichen Community Gruppe in Facebook bestimmt worden: Nachtfotografie

Mit über 25 begeisterten Fotografen ging es dann bei etwas regnerischem Wetter unter der Serverinsbrücke im Rheinauhafen los.

Weitere Eindrücke von diesem Walk findest du in dem passenden Blogartikel.

Aus den Bildern die in der Facebookveranstaltung eingereicht wurden, haben Linda und ich nun 3 Gewinnerbilder und Fotografen ausgewählt.  Es wirklich ganz viele tolle Bilder zur Auswahl und die Entscheidung fiel uns schwer! 

Die Bilder werden auf allen unseren Kanälen veröffentlicht um den jeweiligen Fotograf zu motivieren und zu belohnen! Der Künstler wird immer genannt und verlinkt. Vielen Dank für eure Teilnahme!

Hier nun die 3 besten Bilder und deren Fotografen! Wir hoffen, dass ihr mit unserer Nominierung einverstanden seid. Die Reihenfolge ist nicht wertend gemeint und wird auf den verschiedenen Kanälen auch variiert werden. 

Katrin Vollardt mit ihrer Lightpainting-Liebesbotschaft vorm Kölner Dom.

Thomas Löhmer mit seinem Portrait des Doms und der Reiterstatue auf der östlichen Seite der Hohenzollernbrücke.

Wolfgang Tietzen mit seiner Detailaufnahme der Kranhäuser am Abend zur blauen Stunde.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Ich freue mich schon auf den nächsten Photowalk der bereits am Sonntag den 26.01.2019 stattfinden wird! Das Thema ist hier Industriefotografie am Abend und in der Nacht.

Gruß

David (und Linda)

Nächste kostenlose Veranstaltungen

GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 21. PHOTOWALK IN KÖLN

Am 18. November 2018 fand unser monatlicher 21. Photowalk statt! Das Thema war, wie in letzter Zeit üblich, durch ein Voting in der öffentlichen Community Gruppe in Facebook bestimmt worden: Langzeitbelichtung am Tag.

Das bedeutet, dass wir mit langer Belichtungszeit bewegte Objekte fotografieren wollten. Als Hilfsmittel hatten wir Graufilter, auch N(eutral)D(ensity)-Filter genannt, dabei. Diese verhalten sich wie Sonnenbrillen für das Objektiv und können meist auf das Objektiv geschraubt werden.

Mit 30 begeisterten Fotografen ging es dann im Sonnenschein an einem sehr überfüllten Schokoladenmuseum los, um dann die Rheinpromenade hinauf zu laufen.

Weitere Eindrücke von diesem Walk findest du in dem passenden Blogartikel.

Aus den Bildern die in der Facebookveranstaltung eingereicht wurden, haben Linda und ich nun 3 Gewinnerbilder und Fotografen ausgewählt.  Es wirklich ganz viele tolle Bilder zur Auswahl und die Entscheidung fiel uns schwer! 

Die Bilder werden auf allen unseren Kanälen veröffentlicht um den jeweiligen Fotograf zu motivieren und zu belohnen! Der Künstler wird immer genannt und verlinkt. Vielen Dank für eure Teilnahme!

Hier nun die 3 besten Bilder und deren Fotografen! Wir hoffen, dass ihr mit unserer Nominierung einverstanden seid. Die Reihenfolge ist nicht wertend gemeint und wird auf den verschiedenen Kanälen auch variiert werden. 

Heinz Günther hat das folgende Foto vom Walk mitgebracht. Er ist Stammgast bei unseren Kursen, Fototreffen und Photowalks, daher freut es uns, dass wir ihn diesmal wieder lobend erwähnen können! Ihr findet seine Arbeiten auch auf Facebook unter der Page Köln Fokus.

Michail Niyazov ist auch sehr oft bei unseren Photowalks dabei. Er hat das folgende Foto eines Containershiff auf dem Rhein vom Ufer aus fotografiert.

Annegret Bünnagel ist ebenso sehr oft bei Photowalks dabei und fotografiert auch selbstständig fast täglich das Leben in Köln. Schaut auch auf ihrem Instagram-Channel vorbei.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Ich freue mich schon auf den nächsten Photowalk der bereits am Sonntag den 16.12.2018 stattfinden wird!

Gruß

David (und Linda)

Nächste kostenlose Veranstaltungen

GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 20. PHOTOWALK IN KÖLN

Am 28. Oktobert fand unser monatlicher Photowalk statt! Durch den Monat war das Thema schnell gefunden: Herbst!

Um diesen ominösen Herbst zu finden sind wir dorthin gefahren wo er gut sichtbar ist: Im Forstbotanischen Garten von Köln.

Hier gibt es Bäume, Gebüsche, Pilze, Gewässer, Laub und Leute die Drachen steigen lassen :) Ursprünglich waren in Facebook ca. 20 Leute angemeldet, aber durch das gute Wetter fand ich bei meiner Ankunft am Treffpunkt bereits über 40 wartende Fotografen vor!

Weitere Eindrücke von diesem Walk findest du in dem passenden Blogartikel.

Aus den Bildern die in der Facebookveranstaltung eingereicht wurden, haben Linda und ich nun 3 Gewinnerbilder und Fotografen ausgewählt.  Durch die hohe Anzahl an Teilnehmern gab es wirklich ganz viele tolle Bilder zur Auswahl und die Entscheidung fiel uns schwer! 

Die Bilder werden auf allen unseren Kanälen veröffentlicht um den jeweiligen Fotograf zu motivieren und zu belohnen! Der Künstler wird immer genannt und verlinkt. Vielen Dank für eure Teilnahme!

Hier nun die 3 besten Bilder und deren Fotografen! Wir hoffen, dass ihr mit unserer Nominierung einverstanden seid. Die Reihenfolge ist nicht wertend gemeint und wird auf den verschiedenen Kanälen auch variiert werden. 

Leonard Graf hat ein ganz tolles Bild abgeliefert und schafft es somit in die Top 3. Hier muss man unweigerlich an Herbst denken. Die Farben und Schärfe ist toll getroffen. Glückwunsch!

 

Michail Niyazov hat uns dieses Bild vom Walk mitgebracht.  Eine schöne Szene mit Drachen, Fahrradfahreren und herbstlichen Bäumen.

 

Dominic Berkele hat uns ein sehr kräftiges Bild des Herbst mitgebracht. Trotz der vielen Details wirkt es durch die einheitliche Farbe nicht überladen. Sehr schön gemacht.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Ich freue mich schon auf den nächsten Photowalk der bereits am Sonntag den 18.11.2018 stattfinden wird!

Gruß

David (und Linda)

GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 18. PHOTOWALK IN KÖLN

Am 23. August fand unser bisher größter Photowalk statt! Anlässlicher der speziellen Beleuchtung in Köln sind über 70 Leute zu unserer Veranstaltung gekommen!

Wow, ich bin immer noch ganz geflashed von den vielen Menschen und Eindrücken an diesem Abend! Es war wirklich toll so viele begeisterte Fotografen auf einmal zu sehen! Hier kannst du die Bilder dazu sehen und ein paar Eindrücke lesen. 

An diesem Abend waren viele Gebäude aufgrund der Lichtkunstinstallation "Light it up" in Köln mit blauen Lichtern ausgestattet worden. Auf diese Weise erstrahlte das Rheinufer in einem hellen blauen Schein, den wir gemeinsam fotografisch festhalten wollten. 

Aus den Bildern die in der Facebookveranstaltung eingereicht wurden, haben Linda und ich nun 3 Gewinnerbilder und Fotografen ausgewählt.  Durch die hohe Anzahl an Teilnehmern gab es wirklich ganz viele tolle Bilder zur Auswahl und die Entscheidung fiel uns viel zu schwer! 

Die Bilder werden auf allen unseren Kanälen veröffentlicht um den jeweiligen Fotograf zu motivieren und zu belohnen! Der Künstler wird immer genannt und verlinkt. Vielen Dank für eure Teilnahme!

Hier nun die 3 besten Bilder und deren Fotografen! Wir hoffen, dass ihr mit unserer Nominierung einverstanden seid. Die Reihenfolge ist nicht wertend gemeint und wird auf den verschiedenen Kanälen auch variiert werden. 

Daniel Bauer hat an diesem Abend, sicherlich mit viel Mühe, dieses Bild aufgenommen. Der Blickwinkel ist ein Besonderer und lässt nicht so einfach erreichen. Durch den Vordergrund hebt sich dieses Bild von vielen Anderen ab und zeigt die Hauptlichtinstallationen von "Light it up" an diesem Abend. 

 

Angela Bosbach hat uns dieses Kunstwerk von diesem Abend mitgebracht. Ich bin sicher, dass niemand die Hohenzollernbrücke darin erkennen kann, aber trotzdem zeigt es eine faszinierende Ansicht des Themas von "Light it up", das die Stadt den Kölnern auf andere Weise zeigen sollte :) 

 

Kerstin Kudla kam mit diesem eher klassisch, schönen Bild von diesem Abend zurück. Die Brücke ist in einem matten Blau angestrahlt und führt sehr schön auf den Kölner Dom zu. Die hohe Blende und Belichtungszeit macht das Bild noch interessanter. 

Kerstin Kudala Photowalk köln light it up

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Ich freue mich schon auf den nächsten Photowalk! Dies wird ein ganz besonderes Event! Bis zum 12.09. habt ihr noch die Chance Plätze zu gewinnen!

Gruß

David (und Linda)

GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 17. PHOTOWALK IN KÖLN

Am 21.07.2018 fand unser 17. Photowalk anlässlich der Kölner Lichter statt!

Bei sehr heißem Wetter waren wir mit ca. 15 Leuten bereits sehr früh am Deutzer Rheinufer auf der Höhe des Rheinpark um unseren Platz für den Abend zu sichern. Hierzu könnt ihr auch unseren kleinen Bericht zum Walk auf dem Blog finden. 

 Aus den Bildern die in der Facebookveranstaltung eingereicht wurden, haben wir nun die 3 Gewinner bestimmt und wir hoffen, dass ihr mit unserer Wahl einverstanden seid. Es waren durch die geringere Anzahl an Teilnehmer weniger Bilder als sonst, aber das besondere Ereignis hat trotzdem viele tolle Aufnahmen ermöglicht. 

Hier nun die 3 besten Bilder und deren Fotografen!. Die Reihenfolge ist nicht wertend gemeint und wird auf den verschiedenen Kanälen auch variiert werden. 

Sabine Effgen hat diesen tollen Moment im Höhenfeuerwerk einfangen können. Hier sieht man auch, dass das Feuerwerk wirklich extreme Höhen erreichen kann und somit seinem Namen alle Ehren macht :) 

Der nächste Shot kommt von Martin Schmidt und zeig das Vorfeuerwerk mit all den vielen Zuschauern und dem wundervollen Dom im Hintergrund. Das Schiff mit dem Hauptfeuerwerk liegt übrigens rechts im Bild vor Anker und wartet auf seinen Auftritt. 

Dieses sehr farbenfrohe Bilder stammt von Katharina Schinagl. Wirklich toll eingefangen!

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Ich freue mich schon auf den nächsten Photowalk im August. Der Termin und der Ort stehen noch nicht fest, werden aber sehr bald bekanntgegeben. 

Gruß

David (und Linda)