22. Photowalk in Köln - Thema: Nachtfotografie - Eindrücke und Fotos

Am 16.12.2018 haben wir unseren letzten Photowalk dieses Jahr angeboten. In der Vorweihnachtszeit, sind wir mit ca. 30 Fotografen am Rheinufer hoch gelaufen um tolle Nachtaufnahmen einzufangen. Ein paar Eindrücke und meine Ergebnisse des Ganzen findet ihr hier im Album :)

Der nächste Walk finde natürlich schon wieder im Januar statt. Wir wünschen euch schon mal ein tolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Liebe Grüße Linda und David

GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 20. PHOTOWALK IN KÖLN

Am 28. Oktobert fand unser monatlicher Photowalk statt! Durch den Monat war das Thema schnell gefunden: Herbst!

Um diesen ominösen Herbst zu finden sind wir dorthin gefahren wo er gut sichtbar ist: Im Forstbotanischen Garten von Köln.

Hier gibt es Bäume, Gebüsche, Pilze, Gewässer, Laub und Leute die Drachen steigen lassen :) Ursprünglich waren in Facebook ca. 20 Leute angemeldet, aber durch das gute Wetter fand ich bei meiner Ankunft am Treffpunkt bereits über 40 wartende Fotografen vor!

Weitere Eindrücke von diesem Walk findest du in dem passenden Blogartikel.

Aus den Bildern die in der Facebookveranstaltung eingereicht wurden, haben Linda und ich nun 3 Gewinnerbilder und Fotografen ausgewählt.  Durch die hohe Anzahl an Teilnehmern gab es wirklich ganz viele tolle Bilder zur Auswahl und die Entscheidung fiel uns schwer! 

Die Bilder werden auf allen unseren Kanälen veröffentlicht um den jeweiligen Fotograf zu motivieren und zu belohnen! Der Künstler wird immer genannt und verlinkt. Vielen Dank für eure Teilnahme!

Hier nun die 3 besten Bilder und deren Fotografen! Wir hoffen, dass ihr mit unserer Nominierung einverstanden seid. Die Reihenfolge ist nicht wertend gemeint und wird auf den verschiedenen Kanälen auch variiert werden. 

Leonard Graf hat ein ganz tolles Bild abgeliefert und schafft es somit in die Top 3. Hier muss man unweigerlich an Herbst denken. Die Farben und Schärfe ist toll getroffen. Glückwunsch!

 

Michail Niyazov hat uns dieses Bild vom Walk mitgebracht.  Eine schöne Szene mit Drachen, Fahrradfahreren und herbstlichen Bäumen.

 

Dominic Berkele hat uns ein sehr kräftiges Bild des Herbst mitgebracht. Trotz der vielen Details wirkt es durch die einheitliche Farbe nicht überladen. Sehr schön gemacht.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Ich freue mich schon auf den nächsten Photowalk der bereits am Sonntag den 18.11.2018 stattfinden wird!

Gruß

David (und Linda)

Die Rheinpromenade am Pegel in Köln in der Nacht und der Blendenstern

Die Altstadt in der Nacht mit ihren alten Häusern und Lichtern.

Dominant ragt der Groß St. Martin hier über die Häuserdächer hervor. Der Dom zeigt aus diesem Winkel nur seine Spitzen.

Die "Sterneneffekte", die man bei den Laternen sehen kann, kommen übrigens von der Blende des Objektivs.

Die Lamellen des Objektivs geben vor, wie viele Strahlen diese "Sterne" um die punktuellen Lichtquellen, wie Laternen haben. Bei ungerader Lamellenzahl bildet sich die doppelte Zahl an Strahlen. Bei gerader Zahl hingegen bilden sich genauso viele Strahlen wie Lamellen. Zusätzlich kommt es stark darauf an, wie hoch die Blendenzahl ist. Je höher die Blendenzahl, desto stärker ist der "Stern" sichtbar.

Aufgenommen wurde das Bild mit folgenden Daten: HDR mit 5 Bildern unterschiedlicher Belichtungszeit von 3,2-50 Sekunden, Blende 9, ISO 200, Brennweite 13mm auf m4/3s Sensor oder 26mm auf Kleinbild-/Vollformatsensor gerechnet, Kamera war die Lumix G81.

Rheinufer mit Groß St. Martin in der Nacht 2018

Noch immer ist die Wasserhöhe im Rhein auf einem extremen Minimum und schränkt den Schiffsverkehr stark ein. Der Pegel selber ist ein sehr bekanntes Gebäude in der Altstadt und beliebter Treffpunkt :) Dazu ist er sogar noch fotogen, wenn er in der Nacht seine blaue Beleuchtung anknipst.

Aufgenommen wurde das Bild mit folgenden Daten: HDR mit 5 Bildern unterschiedlicher Belichtungszeit von 3,2-50 Sekunden, Blende 10, ISO 200, Brennweite 13mm auf m4/3s Sensor oder 26mm auf Kleinbild-/Vollformatsensor gerechnet, Kamera war die Lumix G81.

Rheinufer mit Pegel in der Nacht 2018

Eine Nahaufnahme des Pegel. Hier sieht man wie gering der Wasserstand im Rhein zu der Zeit wirklich war. Hoffen wir alle, dass er langsam mal wieder steigt, damit die Schiffe wieder fahren können!

Aufgenommen wurde das Bild mit folgenden Daten: HDR mit 5 Bildern unterschiedlicher Belichtungszeit von 2,5-20 Sekunden, Blende 10, ISO 200, Brennweite 15mm auf m4/3s Sensor oder 30mm auf Kleinbild-/Vollformatsensor gerechnet, Kamera war die Lumix G81.

Pegel am Rheinufer von unten fotografiert 2018

Ich hoffe die Bilder fandest du schön und den Text für deine eigene Fotografie interessant. Mehr Details bekommst du natürlich in meinen monatlichen Nachtfotografie Kursen in Köln.

Gruß

David

GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 18. PHOTOWALK IN KÖLN

Am 23. August fand unser bisher größter Photowalk statt! Anlässlicher der speziellen Beleuchtung in Köln sind über 70 Leute zu unserer Veranstaltung gekommen!

Wow, ich bin immer noch ganz geflashed von den vielen Menschen und Eindrücken an diesem Abend! Es war wirklich toll so viele begeisterte Fotografen auf einmal zu sehen! Hier kannst du die Bilder dazu sehen und ein paar Eindrücke lesen. 

An diesem Abend waren viele Gebäude aufgrund der Lichtkunstinstallation "Light it up" in Köln mit blauen Lichtern ausgestattet worden. Auf diese Weise erstrahlte das Rheinufer in einem hellen blauen Schein, den wir gemeinsam fotografisch festhalten wollten. 

Aus den Bildern die in der Facebookveranstaltung eingereicht wurden, haben Linda und ich nun 3 Gewinnerbilder und Fotografen ausgewählt.  Durch die hohe Anzahl an Teilnehmern gab es wirklich ganz viele tolle Bilder zur Auswahl und die Entscheidung fiel uns viel zu schwer! 

Die Bilder werden auf allen unseren Kanälen veröffentlicht um den jeweiligen Fotograf zu motivieren und zu belohnen! Der Künstler wird immer genannt und verlinkt. Vielen Dank für eure Teilnahme!

Hier nun die 3 besten Bilder und deren Fotografen! Wir hoffen, dass ihr mit unserer Nominierung einverstanden seid. Die Reihenfolge ist nicht wertend gemeint und wird auf den verschiedenen Kanälen auch variiert werden. 

Daniel Bauer hat an diesem Abend, sicherlich mit viel Mühe, dieses Bild aufgenommen. Der Blickwinkel ist ein Besonderer und lässt nicht so einfach erreichen. Durch den Vordergrund hebt sich dieses Bild von vielen Anderen ab und zeigt die Hauptlichtinstallationen von "Light it up" an diesem Abend. 

 

Angela Bosbach hat uns dieses Kunstwerk von diesem Abend mitgebracht. Ich bin sicher, dass niemand die Hohenzollernbrücke darin erkennen kann, aber trotzdem zeigt es eine faszinierende Ansicht des Themas von "Light it up", das die Stadt den Kölnern auf andere Weise zeigen sollte :) 

 

Kerstin Kudla kam mit diesem eher klassisch, schönen Bild von diesem Abend zurück. Die Brücke ist in einem matten Blau angestrahlt und führt sehr schön auf den Kölner Dom zu. Die hohe Blende und Belichtungszeit macht das Bild noch interessanter. 

Kerstin Kudala Photowalk köln light it up

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Ich freue mich schon auf den nächsten Photowalk! Dies wird ein ganz besonderes Event! Bis zum 12.09. habt ihr noch die Chance Plätze zu gewinnen!

Gruß

David (und Linda)

18 Photowalk - Gamescom "Light it up" Bilder und Bericht

Über 70+ Leute haben sich diesmal dem Photowalk angeschlossen um die einmalige Beleuchtung der Stadt anlässlich der Gamescom am Rheinufer zu fotografieren.

Es war ein fantastischer Walk mit vielen netten Menschen :) Der Sonnenuntergang war schon sehr schön und die beleuchteten Gebäude und Brücken begleiteten uns dann an diesem einmaligen Abend.

Leider wurde die Hohenzollernbrücke nicht so beleuchtet, wie sie es noch am Dienstag und Mittwoch wurde. Das war schade und hat einige Unsicherheit hervorgerufen, aber am Ende haben wir sicherlich alle einmalige Bilder nach Hause genommen.

Es war bisher der größte Walk den ich organisiert hatte und ich freue mich, dass sich so viele auf das Konzept einlassen und mit machen!

Ich hoffe alle Teilnehmer hatten schöne Gespräche, haben Tipps geteilt und einmalige Bilder gemacht.

Die Photowalks finden monatlich statt! Verfolgt einfach die Veranstaltungen hier auf Facebook von Fotografie-Kurs.Koeln, dann werdet ihr informiert. 
Der nächste Walk findet im Rahmen der Photokina statt. Hier möchte ich euch etwas Besonderes bieten, weshalb die Planung des Walk noch nicht ganz steht. 
Ich werde die Veranstaltung erstellen, wenn alles geklärt ist :)

Gruß
David

18 Photowalk gamescom light it up Gruppenbild